Stra­te­gie

Stra­te­gie

Bera­tung und Unter­stüt­zung bei der Über­prü­fung der Unternehmensstrategie.

Busi­ness­plä­ne

Bera­tung, Unter­stüt­zung, Erstel­lung, Ana­ly­se von Busi­ness­plä­nen für Star­tups und eta­blier­te Unter­neh­men mit allen Unterkategorien.

Anwen­dung von eige­nen Tools.

Indi­vi­du­el­le Anpas­sun­gen auf­grund gewünsch­tem Emp­fän­ger­kreis (Geschäfts­part­ner, Inve­sto­ren, Mit­ar­bei­ten­den, Lie­fe­ran­ten, Banken)

Sinn und Zweck

In einem Busi­ness­plan wird u.a. der momen­ta­ne Zustand, die Platz­ie­rung im Markt sowie mög­li­che Zukunfts­stra­te­gien auf­ge­führt. Eine wich­ti­ge Bei­la­ge bil­det ein Mehr­jah­res­plan, wel­cher die Erfolgs­rech­nun­gen, die Bilan­zen und die Mit­tel­fluss­rech­nun­gen für meh­re­re, zukünf­ti­ge Jah­re darstellt.

Er dient der lau­fen­den Über­prü­fung der Stra­te­gien und deren Aus­wir­kun­gen und kann zudem für Fremd- und Eigen­fi­nan­zie­rungs­grund­la­gen benutzt werden.

Mög­li­che Adressaten:

Eigen­ka­pi­tal­ge­ber;

Fremd­ka­pi­tal­ge­ber;

Ver­wal­tungs­rat und Management.

Mög­li­che Einsatzgebiete:

Mit­tel- und Lang­frist­pla­nung mit Ziel­fest­le­gung, Vor­ga­be für Jahresbudgets;

Lau­fen­de Über­prü­fung der Stra­te­gie und der Zieleinhaltung;

Expan­sio­nen, Kapi­tal­erhö­hun­gen;
Eigen­tü­mer­wech­sel, Nach­fol­ge­re­ge­lun­gen;
Bei Rest­ruc­tu­ring- und Tur­naround­si­tua­tio­nen.
Mög­li­cher Inhalt:
Zusam­men­fas­sung;
Unter­neh­men / Ist-Auf­nah­me;
Vor­stel­lung Unter­neh­men, Kapi­tal­struk­tur, Manage­ment;
Aktu­ell Orga­ni­sa­ti­on (Ver­kauf, Beschaf­fung, Pro­duk­ti­on, Forschung/Entwicklung, u.a.);
Pro­duk­te und Dienst­lei­stung;
Kun­den- und Lie­fe­ran­ten­ana­ly­se;
Aktu­el­le Markt­si­tua­ti­on in den entspr. Seg­men­ten;
Markt und Kun­den;
Kon­kur­renz;
Visi­on, Mis­si­on, Stra­te­gie;
SWOT-Ana­ly­se (Stärken/Schwächen <> Chancen/Risiken);
Umset­zungs­plan;
Finan­zi­el­ler Teil (inte­grier­te und ver­knüpf­te Aus­wer­tun­gen);
Absatz-/Um­satz­pla­nung über meh­re­re Jah­re;
Plan-Erfolgs­rech­nung über meh­re­re Jah­re;
Plan-Bilan­zen über meh­re­re Jah­re;
Finanz­plan über meh­re­re Jah­re;
Unter­neh­mens­be­wer­tun­gen nach ver­schie­de­nen Model­len und gemittelt.

Finanz­plä­ne

Your con­tent goes here. Edit or remo­ve this text inline or in the modu­le Con­tent set­tings. You can also style every aspect of this con­tent in the modu­le Design set­tings and even app­ly custom CSS to this text in the modu­le Advan­ced settings.

Con­trol­ling

Stra­te­gie

Bera­tung und Unter­stüt­zung bei der Über­prü­fung der Unternehmensstrategie.

Busi­ness­plä­ne

Bera­tung, Unter­stüt­zung, Erstel­lung, Ana­ly­se von Busi­ness­plä­nen für Star­tups und eta­blier­te Unter­neh­men mit allen Unterkategorien.

Anwen­dung von eige­nen Tools.

Indi­vi­du­el­le Anpas­sun­gen auf­grund gewünsch­tem Emp­fän­ger­kreis (Geschäfts­part­ner, Inve­sto­ren, Mit­ar­bei­ten­den, Lie­fe­ran­ten, Banken)

Sinn und Zweck

In einem Busi­ness­plan wird u.a. der momen­ta­ne Zustand, die Platz­ie­rung im Markt sowie mög­li­che Zukunfts­stra­te­gien auf­ge­führt. Eine wich­ti­ge Bei­la­ge bil­det ein Mehr­jah­res­plan, wel­cher die Erfolgs­rech­nun­gen, die Bilan­zen und die Mit­tel­fluss­rech­nun­gen für meh­re­re, zukünf­ti­ge Jah­re darstellt.

Er dient der lau­fen­den Über­prü­fung der Stra­te­gien und deren Aus­wir­kun­gen und kann zudem für Fremd- und Eigen­fi­nan­zie­rungs­grund­la­gen benutzt werden.

Mög­li­che Adressaten:

Eigen­ka­pi­tal­ge­ber;

Fremd­ka­pi­tal­ge­ber;

Ver­wal­tungs­rat und Management.

Mög­li­che Einsatzgebiete:

Mit­tel- und Lang­frist­pla­nung mit Ziel­fest­le­gung, Vor­ga­be für Jahresbudgets;

Lau­fen­de Über­prü­fung der Stra­te­gie und der Zieleinhaltung;

Expan­sio­nen, Kapi­tal­erhö­hun­gen;
Eigen­tü­mer­wech­sel, Nach­fol­ge­re­ge­lun­gen;
Bei Rest­ruc­tu­ring- und Tur­naround­si­tua­tio­nen.
Mög­li­cher Inhalt:
Zusam­men­fas­sung;
Unter­neh­men / Ist-Auf­nah­me;
Vor­stel­lung Unter­neh­men, Kapi­tal­struk­tur, Manage­ment;
Aktu­ell Orga­ni­sa­ti­on (Ver­kauf, Beschaf­fung, Pro­duk­ti­on, Forschung/Entwicklung, u.a.);
Pro­duk­te und Dienst­lei­stung;
Kun­den- und Lie­fe­ran­ten­ana­ly­se;
Aktu­el­le Markt­si­tua­ti­on in den entspr. Seg­men­ten;
Markt und Kun­den;
Kon­kur­renz;
Visi­on, Mis­si­on, Stra­te­gie;
SWOT-Ana­ly­se (Stärken/Schwächen <> Chancen/Risiken);
Umset­zungs­plan;
Finan­zi­el­ler Teil (inte­grier­te und ver­knüpf­te Aus­wer­tun­gen);
Absatz-/Um­satz­pla­nung über meh­re­re Jah­re;
Plan-Erfolgs­rech­nung über meh­re­re Jah­re;
Plan-Bilan­zen über meh­re­re Jah­re;
Finanz­plan über meh­re­re Jah­re;
Unter­neh­mens­be­wer­tun­gen nach ver­schie­de­nen Model­len und gemittelt.

Finanz­plä­ne

Your con­tent goes here. Edit or remo­ve this text inline or in the modu­le Con­tent set­tings. You can also style every aspect of this con­tent in the modu­le Design set­tings and even app­ly custom CSS to this text in the modu­le Advan­ced settings.

Manage­ment

Stra­te­gie

Bera­tung und Unter­stüt­zung bei der Über­prü­fung der Unternehmensstrategie.

Busi­ness­plä­ne

Bera­tung, Unter­stüt­zung, Erstel­lung, Ana­ly­se von Busi­ness­plä­nen für Star­tups und eta­blier­te Unter­neh­men mit allen Unterkategorien.

Anwen­dung von eige­nen Tools.

Indi­vi­du­el­le Anpas­sun­gen auf­grund gewünsch­tem Emp­fän­ger­kreis (Geschäfts­part­ner, Inve­sto­ren, Mit­ar­bei­ten­den, Lie­fe­ran­ten, Banken)

Sinn und Zweck

In einem Busi­ness­plan wird u.a. der momen­ta­ne Zustand, die Platz­ie­rung im Markt sowie mög­li­che Zukunfts­stra­te­gien auf­ge­führt. Eine wich­ti­ge Bei­la­ge bil­det ein Mehr­jah­res­plan, wel­cher die Erfolgs­rech­nun­gen, die Bilan­zen und die Mit­tel­fluss­rech­nun­gen für meh­re­re, zukünf­ti­ge Jah­re darstellt.

Er dient der lau­fen­den Über­prü­fung der Stra­te­gien und deren Aus­wir­kun­gen und kann zudem für Fremd- und Eigen­fi­nan­zie­rungs­grund­la­gen benutzt werden.

Mög­li­che Adressaten:

Eigen­ka­pi­tal­ge­ber;

Fremd­ka­pi­tal­ge­ber;

Ver­wal­tungs­rat und Management.

Mög­li­che Einsatzgebiete:

Mit­tel- und Lang­frist­pla­nung mit Ziel­fest­le­gung, Vor­ga­be für Jahresbudgets;

Lau­fen­de Über­prü­fung der Stra­te­gie und der Zieleinhaltung;

Expan­sio­nen, Kapi­tal­erhö­hun­gen;
Eigen­tü­mer­wech­sel, Nach­fol­ge­re­ge­lun­gen;
Bei Rest­ruc­tu­ring- und Tur­naround­si­tua­tio­nen.
Mög­li­cher Inhalt:
Zusam­men­fas­sung;
Unter­neh­men / Ist-Auf­nah­me;
Vor­stel­lung Unter­neh­men, Kapi­tal­struk­tur, Manage­ment;
Aktu­ell Orga­ni­sa­ti­on (Ver­kauf, Beschaf­fung, Pro­duk­ti­on, Forschung/Entwicklung, u.a.);
Pro­duk­te und Dienst­lei­stung;
Kun­den- und Lie­fe­ran­ten­ana­ly­se;
Aktu­el­le Markt­si­tua­ti­on in den entspr. Seg­men­ten;
Markt und Kun­den;
Kon­kur­renz;
Visi­on, Mis­si­on, Stra­te­gie;
SWOT-Ana­ly­se (Stärken/Schwächen <> Chancen/Risiken);
Umset­zungs­plan;
Finan­zi­el­ler Teil (inte­grier­te und ver­knüpf­te Aus­wer­tun­gen);
Absatz-/Um­satz­pla­nung über meh­re­re Jah­re;
Plan-Erfolgs­rech­nung über meh­re­re Jah­re;
Plan-Bilan­zen über meh­re­re Jah­re;
Finanz­plan über meh­re­re Jah­re;
Unter­neh­mens­be­wer­tun­gen nach ver­schie­de­nen Model­len und gemittelt.

Finanz­plä­ne

Your con­tent goes here. Edit or remo­ve this text inline or in the modu­le Con­tent set­tings. You can also style every aspect of this con­tent in the modu­le Design set­tings and even app­ly custom CSS to this text in the modu­le Advan­ced settings.

Fil­ter­ba­res Portfolio

Info­text

Dies ist Infotext.

Port­fo­lio

Post­s­li­der

Aktu­el­le Themen

In die­sem Jahr wer­den wir uns ver­stärkt um fol­gen­de The­men kümmern:Optimale Umset­zung Daten­schutz­ge­setz im Unter­neh­men und Daten­schutz des Unter­neh­mens, mit Fokus auf Per­so­nen­da­ten. Aktu­ell ist die Ein­füh­rung neu auf den 1. Sep­tem­ber 2023 vor­ge­se­hen. Es ist…

Daten­schutz — Daten­schutz­ge­setz Schweiz 2023

Auch wenn die Ein­füh­rung des revi­dier­ten Daten­schutz­ge­set­zes der Schweiz auf 1. Sep­tem­ber 2023 ver­scho­ben wur­de, emp­fiehlt es sich für vie­le Unter­neh­men, sich schon die­ses Jahr damit zu befas­sen. Denn: Prak­tisch alle Unter­neh­men ver­ar­bei­ten, spei­chern und verwalten…

IMIS

Ein­heit­li­ches, inte­grier­tes, über­grei­fen­des und moder­nes Managementsystem.

Micro­soft Excel

Seit erster Ver­si­on von Micro­soft Excel voll im Ein­satz mit Exper­ten­wis­sen für: Ein­fa­che­re und kom­ple­xe­re Tabel­len und Arbeits­map­pen mit Ver­wen­dung aller Funk­tio­na­li­tä­ten Gan­ze Appli­ka­tio­nen und Lösun­gen, je nach Bedarf teil auto­ma­ti­siert Als Grund­la­ge für ganze…

Vor­la­gen­ma­nage­ment

Micro­soft Office Ein­fa­che­res Vor­la­gen­ma­nage­ment mit kon­se­quen­ter Ver­wen­dung inte­grier­ter Funk­tio­nen: Erstel­lung und Opti­mie­rung von Doku­ment­vor­la­gen für die Office-Pro­gram­me, je nach Bedarf auto­ma­ti­siert mit VBA. Mit Bedarfs­ana­ly­se, nach Mög­lich­keit basie­rend auf…

HUR­CO ǀ Nachverfolgung

Para­me­tri­sier­ba­re Ände­rungs­nach­ver­fol­gung mit Mar­kie­rung geän­der­ter Zel­len, Kom­men­tar­mög­lich­keit. Zusätz­lich kann bei Bedarf ein Ände­rungs­pro­to­koll geführt wer­den. Micro­soft Excel Vor­la­ge und Add-In für die Nach­ver­fol­gung von Ände­run­gen mit Änderungsmarkierung,…

Eva­lua­ti­on ICT-Systeme

Pla­nung, Lei­tung und Durch­füh­rung von Eva­lua­ti­ons­pro­jek­ten Ver­schie­de­ne Excel­tools und vor­be­rei­te­te Site unter Micro­soft Share­Point, zur Unter­stüt­zung der Eva­lua­ti­on und als Ent­schei­dungs­grund­la­ge. Bei­spie­le des Inhal­tes: Je nach Bedarf Lösung unter Micro­soft Excel…

Platt­for­men für Zusammenarbeit

Zusam­men­ar­beits­platt­for­men mit Micro­soft Share­Point und Micro­soft Teams gehö­ren mitt­ler­wei­le zum All­tag Vor­la­gen und Inhal­te für Share­Point pra­xis­be­währt basie­rend auf Pro­jek­ten und sel­ber ent­wickel­ten Platt­for­men als Basis für kun­den­spe­zi­fi­sche Lösun­gen Die meisten…

Wis­sens­ma­nage­ment

Ele­men­te eines Wis­sens­ma­nage­ment: Berück­sich­ti­gen und Zusam­men­füh­ren aller vor­han­de­ner, digi­tal ver­füg­ba­ren Doku­men­te und Daten aus ver­schie­de­nen Spei­cher­or­ten, Datei­for­ma­ten und Soft­ware­lö­sun­gen auf einer zen­tra­len Platt­form Gute und struk­tu­rier­te Suchmöglichkeiten…

Micro­soft SharePoint

Micro­soft Share­Point ist eine Platt­form für Intra­net­platt­for­men, frei struk­tu­rier­bar, Biblio­the­ken und Listen beinhal­tend, auf­bau- und erwei­ter­bar indi­vi­du­ell und auf Vor­la­gen. Share­Point stellt wei­ter ein­fach ver­schie­de­ne Funk­tio­na­li­tä­ten dort zur Ver­fü­gung, wo sie…

Stra­te­gie

Your con­tent goes here. Edit or remo­ve this text inline or in the modu­le Con­tent set­tings. You can also style every aspect of this con­tent in the modu­le Design set­tings and even app­ly custom CSS to this text in the modu­le Advan­ced settings.

Your con­tent goes here. Edit or remo­ve this text inline or in the modu­le Con­tent set­tings. You can also style every aspect of this con­tent in the modu­le Design set­tings and even app­ly custom CSS to this text in the modu­le Advan­ced settings.

Your con­tent goes here. Edit or remo­ve this text inline or in the modu­le Con­tent set­tings. You can also style every aspect of this con­tent in the modu­le Design set­tings and even app­ly custom CSS to this text in the modu­le Advan­ced settings.

Your con­tent goes here. Edit or remo­ve this text inline or in the modu­le Con­tent set­tings. You can also style every aspect of this con­tent in the modu­le Design set­tings and even app­ly custom CSS to this text in the modu­le Advan­ced settings.

Sli­der

Ihr Titel

Your con­tent goes here. Edit or remo­ve this text inline or in the modu­le Con­tent set­tings. You can also style every aspect of this con­tent in the modu­le Design set­tings and even app­ly custom CSS to this text in the modu­le Advan­ced settings.

Ihr Titel

Your con­tent goes here. Edit or remo­ve this text inline or in the modu­le Con­tent set­tings. You can also style every aspect of this con­tent in the modu­le Design set­tings and even app­ly custom CSS to this text in the modu­le Advan­ced settings.

Testi­mo­ni­al

Your con­tent goes here. Edit or remo­ve this text inline or in the modu­le Con­tent set­tings. You can also style every aspect of this con­tent in the modu­le Design set­tings and even app­ly cIr­geu­stom CSS to this text in the modu­le Advan­ced settings.

Cor­nel Hurter

Irgend­was, Hur­ter Con­sul­ting GmbH